Größenvergleich


EDOUARD MANET

Les courses / Pferderennen in Longchamp

Lithographie
Inv. Nr. 65232

36 × 51 cm

zur  Biographie

Die Rennbahn von Longchamp im Bois de Boulogne entwickelte sich seit ihrer Eröffnung 1857 zu einem bevorzugten Motiv der Impressionisten. Auch Manet wandte sich 1864 dieser populären Facette des modernen Lebens zu. Dabei wählte er im Unterschied zu seinen Künstlerkollegen eine ungewöhnliche Perspektive. Anstelle der üblichen bildparallelen Komposition galoppieren die Pferde direkt auf den Betrachter zu. Dieser wird somit zum eigentlichen Ziel, und die fast ein Drittel der Blattfläche einnehmende Leere im Vordergrund stellt als noch zurückzulegende Strecke eine Spannung her, die das ganze Blatt beherrscht.


Weitere Werke

  • Die Krocketpartie Mehr
12345  Bewertung: ()

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

E-Card versenden


* Pflichtfeld

Absender:






Empfänger:








Nachricht:



Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.