CONRAD FABER VON CREUZNACH (um 1500 - 1553)

CONRAD FABER VON CREUZNACH

um 1500 - 1553

Conrad Faber (der Nachname bedeutet "Schmied" - es würde zur humanistischen Gedankenwelt seiner Auftraggeberschaft passen wenn der Maler ihn latinisiert hätte) scheint in Bad Kreuznach geboren und bzw. oder ausgebildet worden zu sein. Bei seiner ersten Erwähnung in Frankfurt im Jahre 1524 war er bereits verheiratet so daß ein Geburtsdatum um 1500 plausibel erscheint. Zunächst war er in der...Weiterlesen
Conrad Faber von Creuznach, Doppelbildnis Justinian und Anna von Holzhausen, geb. Fürstenberg, 1536

Conrad Faber von Creuznach: Doppelbildnis Justinian und Anna

Mehr

E-Card versenden


* Pflichtfeld

Absender:






Empfänger:








Nachricht:



Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.