YVES KLEIN (1928 - 1962)

YVES KLEIN

1928 - 1962

Am 28. April 1928 wird Yves Klein in Nizza geboren. Die Eltern sind beide Maler. 1946 spielt er als Pianist in einer Jazzband in Paris tritt dem Rosenkreuzorden bei und beginnt zu malen. 1947 entsteht die erste monotone Symphonie. Von 1948 bis 1952 lebt Klein in London und arbeitet unter anderem ein Jahr lang in einer Bilderrahmenwerkstatt. 1949 entstehen erste monochrome Bilder. In der Zeit von...Weiterlesen
Yves Klein, Blaues Schwammrelief (Kleine Nachtmusik), 1960, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Yves Klein: Blaues Schwammrelief (Detail)

Mehr

E-Card versenden


* Pflichtfeld

Absender:






Empfänger:








Nachricht:



Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.