AUGUST MACKE (1887 - 1914)

AUGUST MACKE

1887 - 1914

Macke August Maler * 3.1.1887 Meschede (Westfalen) † 26.9.1914 Perthes-les-Hurlus (Champagne).

M. Sohn eines Tiefbauingenieurs und Vetter Heinrich M.s studierte 1904/05 an der Kunstakademie und 1906 bei Fritz Helmuth Ehmcke an der Kunstgewerbeschule in Düsseldorf. Befreundet mit den Dramaturgen des Düsseldorfer Schauspielhauses Herbert Eulenberg und Wilhelm Schmidtbonn...Weiterlesen

August Macke, Walterchens Spielsachen, 1912

August Macke: Walterchens Spielsachen (Detail)

Mehr

E-Card versenden


* Pflichtfeld

Absender:






Empfänger:








Nachricht:



Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.