MEISTER DER TIBURTINISCHEN SIBYLLE (1460 - 1490)

MEISTER DER TIBURTINISCHEN SIBYLLE

1460 - 1490

Der anonyme Maler erhielt seinen Notnamen von Max J. Friedländer unter Hinweis auf das Tafelbild mit der Weissagung der Tiburtinischen Sibylle im Städelschen Kunstinstitut. Mit der Lazaruserweckung im Museo di San Carlos in Mexico City der Marienvermählung in der John G. Johnson Collection in Philadelphia und der Kreuzigung Christi im Detroit Institute of Arts wies Friedländer ihm zugleich...Weiterlesen
Meister der Tiburtinischen Sibylle und Werkstatt des Dieric Bouts, Weissagung der Sibylle von Tibur, 15. Jahrhundert

Meister der Tiburtinischen Sibylle: Weissagung der Sibylle von Tibur

Mehr

E-Card versenden


* Pflichtfeld

Absender:






Empfänger:








Nachricht:



Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.