MAX BECKMANN (1884 - 1950)

MAX BECKMANN

1884 - 1950

Beckmann Max (M. Carl Friedrich) dt. Maler Graphiker Zeichner Illustrator Plastiker Dichter * 12. 2. 1884 Leipzig † 27. 12. 1950 New York.

Die Eltern Carl B. und Bertha geb. Düber stammen aus dem Braunschweigischen und ziehen mit B.s älteren Geschwistern Margarethe (gen. Grethe) und Richard 1878 nach Leipzig. Der Vater wird hier Teilhaber (seit 1882 alleiniger Inhaber)...Weiterlesen

Max Beckmann, Bildnis Fridel Battenberg, 1916, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann: Bildnis Fridel Battenberg (Detail)

Mehr
Max Beckmann, Die Synagoge in Frankfurt am Main, 1919, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann: Synagoge (Detail)

Mehr
Max Beckmann, Die Weintraube, 1944, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann: Die Weintraube (Detail)

Mehr
Max Beckmann, Hinter der Bühne (Backstage), 1950, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013, Foto: Artothek - Ursula Edelmann

Max Beckmann: Backstage (Detail)

Mehr
Max Beckmann, Selbstbildnis mit steifem Hut, 1921, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann: Selbstbildnis mit steifem Hut (Detail)

Mehr
Max Beckmann, Stillleben mit Saxophonen, 1926, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann: Stillleben mit Saxophonen (Detail)

Mehr

Max Beckmann: Tegeler Freibad (Detail)

Mehr
Max Beckmann, Tänzerin, 1935, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann: Tänzerin (Detail)

Mehr
Max Beckmann, Zirkuswagen, 1940, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann: Zirkuswagen (Detail)

Mehr

E-Card versenden


* Pflichtfeld

Absender:






Empfänger:








Nachricht:



Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.