Museum / Bibliothek

 

KUNST UND MEHR

In der Bibliothek und Mediathek des Städel Museums erhalten Sie mit einer großen Auswahl an Publikationen und Fachzeitschriften neue und weiterführende Einblicke in die Welt der Kunst. Neben individuellen Recherchemöglichkeiten zu kunstwissenschaftlichen Fragestellungen bietet die Mediathek Zugang zu Filmen, Bildern und Programmen, durch die Sie in die Vielfalt des Museums eintauchen können.

Ausbau, mediale Ausstattung und Vermittlungsangebote der Bibliothek/Mediathek gefördert durch die Aventis Foundation und die Dr. Marschner Stiftung

Vermittlungsprogramm "Lernen lernen" mit Unterstützung der Commerzbank-Stiftung


Die Bibliothek des Städel geht auf die private Bibliothek des Stifters Johann Friedrich Städel (1728-1816) zurück. Bereits im Stiftungsbrief vom 15. März 1815 legte der Bankier und Kaufmann die Grundlage für den Aufbau einer Institutsbibliothek. Nach § 2 des Stiftungsbriefes ist die Unterhaltung einer Kunstbibliothek, ihre Vermehrung, Verbesserung und öffentliche Zugänglichkeit eine Aufgabe der Stiftung. Seit der Einrichtung des Museums im Jahre 1817 ist die Büchersammlung kontinuierlich als wissenschaftliche Bibliothek sowie als Arbeitsinstrumentarium für das Museum und seine besonderen Sammlungsschwerpunkte ausgebaut worden.

Heute bietet die Städelbibliothek als öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek Schülern, Studenten, Galeristen, Sammlern, Wissenschaftlern und interessierten Besuchern umfangreiche Literatur, darunter ca. 500 laufende Zeitschriften zur Kunstgeschichte, Malerei, Plastik, Grafik, Fotografie und antiken Kunst. Vielfältige Bestands- und Ausstellungskataloge sowie eine Sammlung von ca. 35.000 Auktionskatalogen ermöglichen die ausführliche Recherche zu einzelnen Künstlern, Sammlungsbeständen und Ausstellungen wichtiger europäischer Museen sowie den Ergebnissen namhafter Auktionshäuser.

Eine neue Partnerschaft mit der Kunstbibliothek der Frankfurter Goethe-Universität führte 2009 dazu, dass ca. 13.000 Bände aus dem Bestand der Städelbibliothek in der Kunstbibliothek aufgestellt sind.

Sämtliche Bestände der Städelbibliothek können über den Online-Katalog recherchiert werden.


Zum Online-Katalog der Bibliothek

ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK/MEDIATHEK

Di, Mi, Fr 10.00–17.00 Uhr
Do 10.00–20.00 Uhr
Montags ist die Bibliothek geschlossen.

Am 3. und 10. Juli 2014 ist die Bibliothek/Mediathek erst ab 13.00 Uhr geöffnet.

 

KONTAKT

Telefon: 069-605098-117

E-Mail: bibliothek[at]staedelmuseum.de

Empfehlen Sie eine Veranstaltung weiter

Lassen Sie sich erinnern!

Wählen Sie den Zeitpunkt, zu dem Sie an diese Veranstaltung per E-Mail erinnert werden wollen.


 

Online-Anmeldung

Bitte wählen Sie die Anzahl Ihrer benötigten Tickets aus.


 

Empfehlen Sie eine Veranstaltung weiter

Lassen Sie sich erinnern!

Wählen Sie den Zeitpunkt, zu dem Sie an diese Veranstaltung per E-Mail erinnert werden wollen.


 

Online-Anmeldung

Bitte wählen Sie die Anzahl Ihrer benötigten Tickets aus.


 
Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.