Größenvergleich

© Photograph. Samml./Sk Stiftung Kultur-A. Sander Archiv, Köln
VG Bild-Kunst, Bonn 2013

AUGUST SANDER

Malerehepaar (Otto und Martha Dix)

1925

Silbergelatine
Inv. Nr. St.F.164, erworben 2011 von Uta und Wilfried Wiegand. Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

18 × 18.7 cm

zur  Biographie

Ein Foto – zwei Porträtvarianten: Otto Dix zeigt sich im Profil, seine Frau Martha blickt dem Betrachter frontal entgegen. Das Paar, gekleidet und frisiert nach der Mode der 1920er-Jahre, sitzt hier einem der Wegbereiter der neusachlichen, dokumentarisch geprägten Fotografie Modell. August Sander integrierte das Foto in seinen 1925 konzipierten Bildatlas Menschen des 20. Jahrhunderts, worin er Hunderte Typenporträts von Menschen unterschiedlichster Gesellschaftsschichten versammelte. Die erst nach seinem Tode veröffentlichte Bildnissammlung sollte »in absoluter Naturtreue« die eigene Zeit abbilden.

12345  Bewertung: ()

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

E-Card versenden


* Pflichtfeld

Absender:






Empfänger:








Nachricht:



Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.