Sammlung / Highlights Kunst der Moderne

KUNST DER MODERNE 1800 – 1945

Die Kunst der Moderne im Städel Museum bietet einen konzentrierten Überblick über rund 150 Jahre europäische Malerei- und Skulpturgeschichte, ergänzt durch bedeutende Beiträge der Fotografie. Schwerpunkt ist dabei die deutsche und französische Malerei, die mit Werken von Manet, Renoir, Monet, Picasso, Marc, Kirchner oder Beckmann über Schlüsselwerke der neueren Kunstgeschichte verfügt. Zahlreiche Überraschungen abseits des üblichen Kanons ergänzen die weltbekannten Meisterwerke des Realismus, Impressionismus, Symbolismus und Expressionismus.

Moderne

Max Beckmann, Die Synagoge in Frankfurt am Main, 1919, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann

Synagoge (Detail)

Moderne

Max Beckmann, Stillleben mit Saxophonen, 1926, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann

Stillleben mit Saxophonen (Detail)

Moderne

Max Beckmann, Tänzerin, 1935, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Max Beckmann

Tänzerin (Detail)

Moderne

Arnold Boecklin, Villa am Meer, 1871/74

Arnold Böcklin

Villa am Meer (Detail)

Moderne

Pierre Bonnard, Liegender Akt auf weißblau kariertem Grund, 1909, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Pierre Bonnard

Liegender Akt

Moderne

Gustave Courbet,  Die Welle, zwischen 1865 und 1869

Gustave Courbet

Die Woge (Detail)

Moderne

Paul Cézanne, Allée des Marronniers au "Jas de Bouffan", um 1884/87

Paul Cézanne

Kastanienallee (Detail)

Moderne

Edgar Degas, Orchestermusiker, 1871-1874

Edgar Degas

Orchestermusiker (Detail)

Moderne

Eugène Delacroix, Faust und Mephisto auf dem Blocksberg, 1826/27

Eugène Delacroix

Faust und Mephisto auf dem Blocksberg (Detail)

Moderne

Eugéne Delacroix, Fantasia arabe, 1833

Eugène Delacroix

Fantasia arabe (Detail)

Moderne

Otto Dix, Die Familie des Künstlers, 1927, © VG Bild-Kunst, Bonn 2013

Otto Dix

Die Familie des Künstlers (Detail)

Moderne

Auguste Renoir, Am Ende des Frühstücks, 1879

Auguste Renoir

Nach dem Mittagessen (Detail)
Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.