Einführung
Der Wurm Blog
Begleitprogramm
Bildnachweise

Liegestütze auf Kaffeetassen, Balancieren auf Orangen oder auf einem Besen fliegen, alles ist möglich - für eine Minute. In Erwin Wurms Serie der One Minute Sculptures wird der Besucher für die Dauer von 60 Sekunden zum lebenden Kunstwerk.

Der 1954 geborene österreichische Künstler beschäftigt sich mit der Erweiterung des traditionellen Skulpturenbegriffs. Seine interaktiven Arbeiten fordern die Besucher dazu auf, die sie umgebenden Kunstwerke des Museums nicht mehr nur zu betrachten, sondern diese und sich selbst neu zu erfahren.

Kuratoren:
Dr. Martin Engler, Sammlungsleiter Gegenwartskunst
Franziska Leuthäußer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Sammlung Gegenwartskunst

Mit Unterstützung der Städel Gartengesellschaft


Im Rahmen der Ausstellung wird das Museumsblog zum erweiterten Aktionsraum von Erwin Wurm und zur innovativen Kommunikationsplattform für die vielfältigen Inhalte, Kommentare und Reaktionen auf das Werk des österreichischen Künstlers. Unter blog.staedelmuseum.de veröffentlichen wir während der gesamten Laufzeit exklusive Inhalte, darunter Videos, kunsthistorische Beiträge, speziell von Erwin Wurm für das Blog entwickelte Handlungsanweisungen sowie die Reaktionen unserer Besucher auf die Ausstellung im Städel.

 

Eröffnung und Aufführung einer Wortskulptur mit Erwin Wurm
Dienstag, 6. Mai 2014, 19.00 Uhr, Metzler-Saal
Verfolgen Sie die Aufführung nachträglich auf Youtube.

Live-Performance
Sonntags, 13.00–16.00 Uhr
Dienstag, 6. Mai 2014, 19.30–21.00 Uhr
Samstag, 10. Mai 2014, 19.00–2.00 Uhr (Eintritt mit Ticket zur Nacht der Museen)
Montag, 9. Juni 2014, 13.00–16.00 Uhr
Donnerstag, 19. Juni 2014, 13.00–16.00 Uhr

Überblicksführungen durch die Ausstellung:
Freitag 18.00 Uhr, Sonntag 11.00 Uhr

Atelierkurs: Action mit Erwin!
Samstag, 28. Juni 2014, 14.00 Uhr
für Kinder ab 10 Jahren
Dauer 3 h
Buchung: +49(0)69-605098-200 oder info[at]staedelmuseum.de

Art after Work
Donnerstag, 3. Juli 2014, 20.00 Uhr
Erwin macht Ernst (Buchung unter www.aaw-frankfurt.de)

Kunstkolleg: Treffpunkt Kunst
Freitag, 4. Juli 2014, 16.00 Uhr
Nicht reden, machen!

Sonderführungen:
auf Anfrage unter +49(0)69-605098-200 oder info[at]staedelmuseum.de

Von links nach rechts:

Erwin Wurm (*1954)
One Minute Sculpture, 1997
courtesy: Centre Georges Pompidou, Paris; FRAC Limousin, Limoges
© Studio Wurm / VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Erwin Wurm (*1954)
One Minute Sculpture, 1997
courtesy: Centre Georges Pompidou, Paris; FRAC Limousin, Limoges
© Studio Wurm / VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Erwin Wurm (*1954)
Erwin Wurm, Performance Grammaire Wittgensteinienne de la culture physique
at Galerie Thaddaeus Ropac, Paris / Pantin, March 2013
© Galerie Thaddaeus Ropac / Studio Wurm / VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Erwin Wurm (*1954)
Handlungsanweisung (Sigmund Freud modern), 2005
Kugelschreiber auf Papier, 29,7 x 21 cm
courtesy: private collection
© Studio Wurm / VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Erwin Wurm (*1954)
One Minute Sculptures, 1997
courtesy: Centre Georges Pompidou, Paris; FRAC Limousin, Limoges
© Studio Wurm / VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Erwin Wurm (*1954)
Handlungsanweisung (Be a Dog for One Minute), 1998
Filzstift auf Papier, 29,7 x 21 cm
courtesy: private collection
© Studio Wurm / VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.