Engagement / Das Haus / Sammlung / Forschung & Wissenschaft

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNG ALS ZENTRALE AUFGABE DES MUSEUMS

 

Es gehört zur wissenschaftlichen Arbeit eines Museums, die Bilder immer wieder anzusehen und über ihr Wesen und ihre Zusammenhänge nachzudenken. Große Kunstwerke geben auf viele und sehr verschiedene Fragen Antwort.


Seit seiner Gründung zählt die intensive wissenschaftliche Erforschung des eigenen Sammlungsbestandes zu den zentralen Anliegen des Städel Museums. Aktuelle Forschungsfragen werden in Ausstellungen, Fachpublikationen, Vortragsreihen, Kolloquien und Künstlergesprächen behandelt. Ebenso gehören eigene kunsthistorische Forschungsprojekte, Kooperationen mit Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie Provenienzforschung zu den Aufgaben dieses Bereiches. Erkenntnisse über die Werke der eigenen Sammlung werden von den wissenschaftlichen Teams des Museums unter Einsatz moderner Techniken aufbereitet und öffentlich vermittelt.

In dieser für unsere Institution inhaltlich wichtigen Arbeit werden wir traditionell von interessierten Bürgern und Organisationen gefördert. Sie ermöglichen, dass das Städel Museum seinen Ruf als traditionsreiche wissenschaftliche Einrichtung weit über Frankfurt hinaus kontinuierlich pflegen und ausbauen kann.

Copyright © 2014 Städel Museum. Alle Rechte vorbehalten.