Barrierefreies
Kunsterlebnis

Weitere Angebote entdecken:

Begleithefte

Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen

Alle Informationen rund um die Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen finden Sie hier.

Ob für Besucher mit eingeschränktem Sehvermögen oder Gehörlose – wir führen Sie mit ausführlichen Bildbeschreibungen oder mit Gebärdensprachdolmetschern und eröffnen so den Weg zur Kunst. Auch Besucher ohne Hör- oder Sehbehinderung können an den Führungen teilnehmen.

Sie können die öffentliche Führung besuchen, die einmal pro Quartal an einem Samstag stattfindet. Oder Sie buchen eine Führung für Besucher mit eingeschränktem Sehvermögen oder Gehörlose individuell: +49(0)69-605098-200 oder über das Kontaktformular.

Termin
Zwei Mal zu Sonderausstellungen samstags, 14.00 Uhr
Kosten
Tickets erhalten Sie in unserem Online-Shop
Anmeldung
Keine Anmeldung erforderlich, wenn nicht anders angegeben.
Bei Terminen mit Anmeldung: Nutzen Sie das Anmelde-Formular des jeweiligen Termins.
Kontakt
+49(0)69-605098-200 oder über das Kontaktformular
Treffpunkt
Im jeweiligen Termin angegeben

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Überblicksführung mit ausführlicher Bildbeschreibung

In der Ausstellung „Schaulust. Niederländische Zeichenkunst des 18. Jahrhunderts“

In der Ausstellung „Schaulust. Niederländische Zeichenkunst des 18. Jahrhunderts
Anhand gemeinsam entwickelter, ausführlicher Bildbeschreibungen lassen sich die Kunstwerke neu erleben. Spannende Details rücken in den Fokus.

Treffpunkt: Hauptfoyer
Hinweis: Die Führungen finden in Kleingruppen statt
Tickets erhalten Sie in Kürze in unserem Online-Shop
Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen

Alle Veranstaltungen

Weitere Angebote

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.