Schulklassen
workshops

Weitere Angebote entdecken:

Zeitreise

Wie stellten mittelalterliche Künstlerwerkstätten ihre Farben her? Warum müssen Druckplatten seitenverkehrt bearbeitet werden? Und welche Experimente sind mit der Spiegelreflexkamera möglich?

Im Anschluss an eine inspirierende und altersgerechte Führung können die Kinder und Jugendlichen eigene künstlerische Erfahrungen machen. Die Werke des Städel Museums sind so auch praktisch erlebbar.

Die Führungen stimmen wir gerne auf Ihren Unterricht ab. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Museumsbesuch – ob mit oder ohne Führung – bei uns anmelden müssen. Reservieren Sie daher frühzeitig einen Termin.

Beratung & Anmeldung
Telefon: +49(0)69-605098-200
E-Mail: info@staedelmuseum.de

Städel Onlinekurs für Schulunterricht

Das E-Learning-Angebot „Kunstgeschichte Online – der Städel Kurs zur Moderne“ kann ab sofort auch als DVD im Kunstunterricht für die Klassen 7 bis 13 an Allgemeinbildenden Schulen eingesetzt werden. Hierfür kooperiert das Städel Museum mit dem Medieninstitut der Länder FWU, das seit Jahrzehnten hochwertige Filme und Arbeitsmaterialien für den Schulunterricht produziert.

Auf Basis des umfassenden Onlinekurses wurden eine DVD und ein interaktives Onlinemedium für den Schulunterricht entwickelt. Schülerinnen und Schüler lernen hier die Grundlagen der Bildanalyse anhand von 40 Kunstwerken der Städelschen Sammlung kennen. Für den Einsatz an Schulen wurde das erste Modul des Städel Kurses an das schulische Curriculum angepasst.

Umfang: 5 Filme, 2 Menüs, 40 Bilder, 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 40 Bilder, 1 Text, 5 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur

Zum FWU-Angebot

Mehr zum Projekt

Weitere Angebote

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.