Navigation menu

Und was sehen Sie?
Fragen der Existenz

7.6.
Fr. 16.00 Uhr
1 Stunde

Käthe Kollwitz war Zeugin beider Weltkriege des 20. Jahrhunderts. Ihre Haltung zum Krieg wandelte sich im Laufe ihres Lebens. Ihre Positionen zu Krieg und Frieden spiegeln sich in ihren Werken. Diskutieren Sie gemeinsam: Von einer pazifistischen Überzeugung bis hin zu Fragen der Verteidigung und des Angriffs – welche Haltungen zu Krieg und Frieden können Sie nachvollziehen?

Diese Veranstaltung ist Teil der Bildungsinitiative „Meinungsbilder. Anders sehen. Einander verstehen“.

  • Kosten 16 Euro (inkl. Eintritt)
  • Treffpunkt Ausstellungsfoyer
  • Ausstellung Kollwitz
  • Aktionen
    • Termin speichern