Gastkommentar

Weitere Angebote entdecken:

Gruppenführungen

Was sieht ein Klimaforscher oder eine Bildungsforscherin in den Werken der Städel Sammlung? Welche Verbindung gibt es zwischen der europäischen Rechtsgeschichte und der bildenden Kunst? In dieser Reihe eröffnen Experten der Max-Planck-Gesellschaft aus Lebens-, Natur- und Geisteswissenschaften den Besuchern individuelle Sichtweisen auf die Werke des Städel Museums. In Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Termin
Einmal im Quartal, sonntags, 12.00 Uhr
Anmeldung
Nutzen Sie das Anmeldeformular des jeweiligen Termins.
Kontakt
+49(0)69-605098-200 oder über das Kontaktformular
Kosten
Die Teilnahmegebühr ist im Eintrittspreis enthalten.
Treffpunkt
Metzler-Foyer

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Kunst und Rechtsgeschichte

Mit Prof. Stefan Vogenauer

Gesetze und Verordnungen regeln und schützen das Zusammenleben von Menschen nicht nur innerhalb eines Landes, sondern auch zwischen verschiedenen Staaten. Inspiriert von Werken der Städel Sammlung, berichtet Prof. Stefan Vogenauer aus seiner wissenschaftlichen Praxis und stellt spannende Bezüge zu den Kunstwerken her. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in Kiel, Paris und Oxford, hatte er 12 Jahre lang den Lehrstuhl für Rechtsvergleich an der University of Oxford inne. Seit 2015 ist er Direktor am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt. Hier leitet er unter anderem die Forschungsfelder „Rechtsgeschichte der Europäischen Union“ und „Rechtstransfer in der Welt des Common law“. Zu seinem weiteren wissenschaftlichen Forschungsinteresse gehören die Geschichte der juristischen Methodenlehre sowie das europäische und transnationale Privatrecht.
In Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.

Anmeldung: +49(0)69-605098-200 oder info@staedelclub.de
Hinweis: Die Führungen finden in Kleingruppen statt
Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen

Alle Veranstaltungen

Weitere Angebote

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.