Ferienkurse

Weitere Angebote entdecken:

Filme

Mit unserem Ferienprogramm fällt die Wahl nicht schwer. In den Städel Ateliers werden Kinder und Jugendliche selbst zu Leinwandhelden oder entdecken spannende künstlerische Techniken.

Termin
Dienstag bis Freitag in den Ferien
Kosten
45 Euro (Eintritt, Führung, Material)
Anmeldung
Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular des jeweiligen Termins.
Treffpunkt
Ist im jeweiligen Termin angegeben.
Kontakt
+49(0)69-605098-200 oder über das Kontaktformular.

Nächster Termin dieser Veranstaltung

The Game is on! Spielkarten selbst drucken

Zur Ausstellung „VOR DÜRER. Kupferstich wird Kunst“
Für Kinder von 9–12 Jahren (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

Fantastische Tierwesen und tapfere Helden: In der Ausstellung entdecken die Ferienkursteilnehmer jeden Tag spannende Geschichten, die in detailreichen Druckgrafiken dargestellt werden. Dabei erfahren sie mehr über die Technik des Kupferstichs, die aus dem Bereich des Goldschmiedehandwerks stammt. Zu den frühesten Kupferstichen gehörten auch Spielkarten. In den Städel Ateliers werden Motive für eigene Spielkarten entworfen, die mit einer vereinfachten Methode des Tiefdrucks an einer Druckerpresse gedruckt werden.

Kosten: 60 Euro (Eintritt, Führung, Material)
Treffpunkt: Hauptfoyer
Anmeldung erforderlich

Alle Veranstaltungen

Städel Ferien zu Hause

Von Malerei und Druck bis zum selbstgebauten Objekt - in den mehrtägigen Ferienangeboten für zu Hause können Kinder und Jugendliche spannende Kunstwerke entdecken und künstlerische Techniken selbst austesten.

Graphische Sammlung

Die Linie im Fokus. Kaltnalderadierung

Ab 10 Jahren
Drucken ohne Druckerpresse? Dieses Ferienangebot für zu Hause zeigt wie man so etwas macht! Schritt für Schritt wird eine vereinfachte Methode der Kaltnadelradierung vorgestellt. Die Digitale Sammlung macht es möglich, faszinierende Drucke aus der Graphischen Sammlung zu entdecken - darunter ein ganz besonderes Stillleben von Rembrandt.