Ferienkurse

Weitere Angebote entdecken:

Filme

Eislaufen oder Kunst? Schwimmbad oder Städel Museum? Mit unserem Ferienprogramm fällt die Wahl nicht schwer. In den Städel Ateliers werden Kinder selbst zu Leinwandhelden oder entdecken spannende künstlerische Techniken.

Termin
Pro Ferienwoche findet jeweils ein Kurs von Dienstag bis Freitag von 10.30 bis 13.30 Uhr statt.
Anmeldung
Nutzen Sie das Anmeldeformular des jeweiligen Termins.
Kontakt
+49(0)69-605098-200 oder info@staedelmuseum.de
Treffpunkt
Metzler-Foyer

Sommerferienprogramm

Der Sommer steht vor der Tür! Wer noch nach einem Highlight für seine Kinder sucht, wird im Ferienprogramm des Städel Museums sicher fündig. Die Kinder und Jugendlichen erwartet eine abwechslungsreiche Woche, in der sie sich gemeinsam kreativ austoben und auf eine künstlerische Entdeckungsreise gehen können: In einem Kurs steht Frankfurt im Mittelpunkt und es wird ein Stadtmodell gebaut. Farbenfreunde können sich bei Farbexperimenten austoben. Beim Ferienkurs zur Ausstellung „Geheimnis der Materie“ darf Körpereinsatz gezeigt werden. Fotografiebegeisterte gehen im Museum auf die Suche nach dem perfekten Motiv, während Reiselustige ihre Erlebnisse in selbst gestalteten Ansichtskarten für Freunde und Familie festhalten.

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Spiel mit Licht und Schatten – Fotografiekurs im Städel Museum

Von 8–12 Jahren, (Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr)

Geheimnisvolle Schatten, tanzendes Licht: Schon immer ging von Darstellungen von Hell und Dunkel eine große Faszination aus. Vor etwa 200 Jahren machten sich Fotografen das Licht zunutze, um erste Abzüge herzustellen. Bei einem Rundgang durch das Museum entdecken die Kinder, dass es auch möglich ist, mit Licht zu malen - und Schatten sogar verschwinden zu lassen! Schaffen die Teilnehmer des Ferienkurses das auch? Angeleitet von zwei professionellen Fotografinnen experimentieren sie mit der Wirkung von Hell und Dunkel, bauen eine Lochkamera und lernen die Arbeit in einem Fotostudio kennen. Im Anschluss kann eine der ältesten fotografischen Drucktechniken, die Cyanotypie, ausprobiert werden. In diesem Ferienkurs wird geforscht! Dabei entstehen einzigartige Kunstwerke – digital wie analog.

Kosten: 40 Euro (Eintritt, Führung, Material)
Anmeldung erforderlich

Alle Veranstaltungen

Weitere Angebote

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.