Stellenangebote

Das Städel Museum, begründet im Jahr 1815, gilt als älteste Museumsstiftung Deutschlands und beherbergt in Frankfurt am Main eine der international bedeutendsten Kunstsammlungen. Insgesamt umfasst der Bestand über 3.100 Gemälde, 660 Skulpturen, rund 5.000 Fotografien und über 100.000 Zeichnungen und Grafiken. Wir freuen uns über tatkräftigen Zuwachs in unseren Abteilungen.

Leitfaden für Ihre Bewerbung

Wir freuen uns, dass Sie sich für eines unserer Stellenangebote interessieren.

Bitte beachten Sie folgende Punkte, bevor Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen senden:

  • Bitte bewerben Sie sich nur online über . Ihre Bewerbung als PDF-Dokument (bitte keine Zip-Dateien) sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir von der Rücksendung etwaiger Papierbewerbungen absehen.
  • Ihre Bewerbung sollte neben dem Anschreiben und Lebenslauf alle Zeugnisse über Ihren beruflichen Werdegang enthalten.
  • Bitte reichen Sie nur vollständige Bewerbungsunterlagen ein. Unvollständige Bewerbungsunterlagen und fehlende Bescheinigungen führen zum Ausschluss. Eine Rückmeldung von unserer Seite kann aufgrund des hohen Bewerbervolumens nicht erfolgen. Diese Bewerbungen werden gelöscht.
  • Aufgrund von gesetzlichen Regelungen (Mindestlohn) bietet das Städelsche Kunstinstitut nur noch Pflichtpraktika (maximal 3 Monate) an. Bitte legen Sie mit Ihrer Bewerbung bereits die Bescheinigung oder den Nachweis über das erforderliche Pflichtpraktikum vor.
  • Aufgrund unserer knappen Personalressourcen können wir keine Schulpraktika von wenigen Wochen anbieten.

Viel Erfolg für Ihre Bewerbung!

Aktuelle Stellenangebote

Projektmanager/in Digitale Kultur

Für die Abteilung Bildung & Vermittlung und Digitale Sammlung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager/in Digitale Kultur (m/w/d) in Vollzeit (unbefristet).

Tätigkeiten

  • Eigenständige fachliche und organisatorische Leitung von Projekten im Kompetenzfeld Digitale Kultur (Prozessmanagement und Budgetplanung)
  • Konzeptuelle Mitentwicklung und Produktion digitaler Angebote
  • Wissensaustausch und zielgerichtete Zusammenarbeit mit allen relevanten internen Abteilungen im Bereich Digitale Kultur, u. a. Onlinekommunikation, Marketing, Sammlungsleitung, IT und Controlling sowie verschiedenen externen Kooperationspartnern, Agenturen, Studios und Forschungseinrichtungen
  • Regelmäßige Benchmark-Analysen und Weiterbildung in digitalen Zukunftsszenarien (konzeptuell und technisch)

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einer einschlägigen Fachrichtung, z.B. Medieninformatik, Medien- und Kulturmanagement, Digital Humanities oder vergleichbaren Fachrichtungen
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Stelle, z.B. in einem Kreativ-unternehmen, einem Start-Up, einer Agentur oder digitalen Bildungseinrichtung, etc.
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten im Projektmanagement und agiler Projektorganisation
  • Tech-Know-how und Kompetenz in der Planung von benutzerorientierten, digitalen Produkten
  • Gut entwickeltes Digital Mindset und eigenständige Haltung zu Themen der Digitalität
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift, sehr gute Englischkenntnisse und weiterer Fremdsprachen von Vorteil
  • Offenheit, Engagement und Begeisterungsfähigkeit
  • Kostenbewusstsein

Wir bieten

  • Arbeit in einem der dynamischsten und wegweisendsten Museen Deutschlands mit internationalem Netzwerk
  • Schnelle Entscheidungsprozesse und ein auf Fortschritt und Innovation ausgerichtetes Arbeitsumfeld
  • Selbstbestimmtes und kreatives Arbeiten in einem motivierten Team
  • Eine auf Kollegialität und Persönlichkeitsentwicklung setzende Unternehmenskultur

Sind Sie eine erfahrene, kreative Persönlichkeit, die mit Tech-Know-how, Freude und Agilität die digitale Transformation von Städel Museum und Liebieghaus Skulpturensammlung vorantreiben möchte? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 12.12.2021 an personal@staedelmuseum.de und ein persönliches Kennenlernen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir von der Rücksendung von Papierbewerbungen absehen.

Haben Sie vorab Fragen, dann wenden Sie sich gern an Frau Dr. Chantal Eschenfelder (069 605098-163 oder eschenfelder@staedelmuseum.de).

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Assistenz des Direktors

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz des Direktors (m/w/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Effiziente Abwicklung, Überwachung, Koordinierung und Ausführung aller anfallenden Sekretariatsaufgaben, inklusive Terminkoordination
  • Selbstständige Erledigung von interner und externer Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
  • Vor- und Nachbereitung von Ausstellungseröffnungen, Terminen sowie Betreuung von Gästen des Direktors
  • Reiseplanung inklusive der Reisekostenabrechnung sowie Reisebuchungen für den Direktor und das Team
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Gremien- und Vorstandssitzungen sowie Ausrichtung von Mitarbeiterveranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Veranstaltungsmanagement
  • Erstellung von Statistiken, Präsentationsunterlagen sowie Entscheidungsvorlagen für die Direktion
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten sowie zentrale Anlaufstelle für das Team

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung; kunsthistorische Kenntnisse sind dabei von Vorteil
  • Sie können bereits auf Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position zurückgreifen
  • Sie haben sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse des MS Office-Pakets (Outlook, Word, Excel, PowerPoint) mit und arbeiten sich gern in neue, technische Programme ein
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, sind ein Teamplayer, arbeiten gewissenhaft, selbständig, organisiert und strukturiert
  • Sie sind an einem langfristigen Anstellungsverhältnis interessiert

Wir bieten

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in zwei führenden Museen Europas
  • Ein kreatives Arbeitsumfeld in einem sympathischen, effizienzorientierten Team mit flachen Hierarchien und unbürokratischen Entscheidungswegen
  • Zusätzliche Leistungen wie Jobticket und eine betriebliche Altersversorgung

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Sind Sie interessiert und möchten sich dieser Aufgabe stellen? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail bis zum 5.12.2021 an personal@staedelmuseum.de. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir von der Rücksendung von Papierbewerbungen absehen.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Für die wissenschaftliche Dokumentation der Bestände der Graphischen Sammlung und zur administrativen Unterstützung des dortigen Teams ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit auf zwei Jahre befristet mit Option auf Übernahme zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Kontinuierliche Aktualisierung, Ergänzung und Qualitätssicherung der internen Sammlungsdatenbank der Zeichnungen und Druckgrafiken des Städel Museums in enger Abstimmung mit den Leiter/innen der Graphischen Sammlung und der für die Datenbank und den Online-Auftritt zuständigen Abteilung
  • Planung, Steuerung und Koordinierung zukünftiger Digitalisierungsprojekte zu den Beständen der Graphischen Sammlung, inkl. erforderlichenfalls Anleitung und Betreuung von Hilfskräften
  • Planung und Abwicklung von Neuaufnahmen von Kunstwerken in Absprache mit Restaurator/innen und externen Fotograf/innen inklusive deren digitaler Ablage, Verknüpfung und Pflege in der Sammlungsdatenbank
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung des Leihverkehrs in Absprache mit den Kurator/innen, Restaurator/innen und dem Ausstellungsdienst
  • Mitarbeit bei allgemeinen administrativen Aufgaben der Graphischen Sammlung, Pflege der digitalen Werkakten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein mit Master oder Magister erfolgreich abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte
  • Sie bringen praktische Erfahrung im Umgang mit Sammlungsdatenbanken mit, vorzugsweise mit Adlib oder Museum Plus Ria, haben sehr gute Übung mit den MS Office-Anwendungen (Outlook, Word, Excel, PowerPoint) und Grundkenntnisse in Adobe Photoshop oder einer äquivalenten Grafiksoftware
  • Von Vorteil ist Erfahrung im Umgang mit Handzeichnungen und Druckgrafiken, mit der deutschen Kurrentschrift sowie Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Französisch, Latein)
  • Sie verfügen über eine exzellente Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung, ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Sie arbeiten selbständig, bestens organisiert und effizient

Wir bieten

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem der führenden Museen Europas
  • Ein kreatives Arbeitsumfeld mit einer offenen Kommunikationsstruktur
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Zusätzliche Leistungen wie Jobticket und eine betriebliche Altersversorgung

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 5.12.2021 an personal@staedelmuseum.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir von der Rücksendung von etwaigen Papierbewerbungen absehen müssen.

Thekenkraft / Mitarbeiter im Backoffice Café im Liebieghaus

Zur Verstärkung unseres jungen Cafés-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zeitlich flexible

Thekenkraft / Mitarbeiter im Backoffice (m/w/d)

für das Selbstbedienungscafé im Liebieghaus Frankfurt.

Tätigkeiten

  • Anrichten und Verkauf von Snacks, Kuchen und Kaltgetränken
  • Zubereitung von Kaffee- und Teespezialitäten
  • Kassentätigkeit
  • Warenpräsentation und deren permanente Überprüfung
  • Überprüfung von Hygiene- und Haltbarkeitsvorschriften
  • Vor- und Nachbereitungsarbeiten im Café
  • Administrative Aufgaben im Backoffice

Voraussetzungen

Sie wissen, wie man sich anspruchsvollen Gästen gegenüber verhält und bringen mit:

  • Berufserfahrung in einem vergleichbar niveauvollen Cafébetrieb mit entsprechenden Referenzen/Zeugnissen
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Solide Kenntnisse branchenüblicher Arbeitsprozesse
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fließende deutsche Sprachkenntnisse
  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Gesundheitszeugnis

Arbeitszeiten

  • Teilzeit oder Vollzeit
  • Flexibel, da Einsatzzeiten auch an Wochenenden und an Feiertagen (je nach Öffnungszeiten)

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an .

Studentische Aushilfe Café im Liebieghaus

Zur Verstärkung unseres jungen Cafés-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

zeitlich flexible studentische Aushilfe (m/w/d)

für das Selbstbedienungscafé im Liebieghaus Frankfurt (15–20 Std./W.).

Tätigkeiten

  • Anrichten und Verkauf von kalten Snacks, Kuchen und Kaltgetränken
  • Zubereitung von Kaffee- und Teespezialitäten
  • Kassentätigkeit
  • Warenpräsentation und deren permanente Überprüfung
  • Überprüfung von Hygiene- und Haltbarkeitsvorschriften

Voraussetzungen

  • Fließende deutsche Sprachkenntnisse
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Gesundheitszeugnis

Arbeitszeiten und Vergütung

  • Flexibel, da Einsatzzeiten auch an Wochenenden und Feiertagen (je nach Öffnungszeiten)
  • 10,75 Euro (Brutto/Stunde)

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an .

Studentische Aushilfe Besucherdienst

Zur Verstärkung unseres Teams im Besucherdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zeitlich flexible studentische Aushilfen (m/w/d) (max. 20 Std./Woche).

Tätigkeiten

  • Telefonische und schriftliche Besucherberatung
  • Administrative Unterstützung im Online-Shop
  • Erstellung und Auswertung von Besucherstatistiken
  • Unterstützung beim Einlass bei Sonderöffnungen
  • Aktualisierung der Kassenmappe und Vorbereitung von Kassenbriefings
  • Büroorganisation, Korrespondenz, Post und kleinere Botengänge

Voraussetzungen

Sie wissen, wie man sich anspruchsvollen Besuchern gegenüber verhält und bringen mit:

  • Spaß am Kundenservice und Arbeiten im Team
  • Kommunikationsfähigkeit und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Selbstständiger, gewissenhafter, zuverlässiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Kreativität, Motivation, organisatorische Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit

Arbeitszeiten und Vergütung

  • Flexibel, da Einsatzzeiten auch an Wochenenden und an Feiertagen (je nach Öffnungszeiten)
  • Angemessene Vergütung

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an .

Das Städel Museum

Wie entstand das Bürgermuseum? Wer war Johann Friedrich Städel? Lernen Sie Deutschlands erste Museumsstiftung kennen.

Über das Städel Museum

Meisterwerke

Von Botticelli bis Bacon: 700 Jahre europäische Kunstgeschichte versammeln sich unter dem Dach des Städel Museums.

Zur Sammlung

Hinter den Kulissen

Originelles, Hintergründiges und Vielseitiges zur Sammlung, zu den Sonderausstellungen und zur Arbeit im Museum.

Zum Städel Blog

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.