Fortbildungen für
Lehrer und Erzieher

Weitere Angebote entdecken:

Führungen für Firmen

In unseren Fortbildungen bereiten wir Sie gezielt auf den Museumsbesuch mit Ihrer Schulklasse, Kita- oder Hortgruppe vor. So können Sie das vielfältige Begleitprogramm mit einer breiten Auswahl an Führungsthemen zu den einzelnen Sammlungsbereichen und den Ausstellungen optimal nutzen.


Auch individuelle Fortbildungen und Schulungen für Sie und Ihre Kollegen zu einem Thema Ihrer Wahl sind möglich. Für weitere Informationen und Beratung wenden Sie sich bitte an uns.

Beratung & Anmeldung
Die Termine für dieses Jahr sind leider bereits ausgebucht

Kosten
5 Euro (inkl. Eintritt und Führung)
Newsletter für Lehrer und Erzieher
Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf. Bitte nutzen Sie unser Online-Formular und erhalten Sie aktuelle Informationen zu unseren Angeboten für Lehrer und Erzieher per E-Mail.

Fortbildungen zu „Making van Gogh. Geschichte einer deutschen Liebe“

Um kaum einen anderen Künstler der klassischen Moderne ranken sich mehr Mythen als um Vincent van Gogh. Die Begeisterung um seine Malerei ist weltweit ungebrochen. Die Ausstellung widmet sich van Gogh aus einer bislang wenig erforschten Perspektive. Im Mittelpunkt steht sein künstlerischer Einfluss auf die deutschen Maler des Expressionismus, aber auch die Etablierung van Goghs auf dem deutschen Kunstmarkt. Frühe deutsche Museumsankäufe und daraus folgende kritische Debatten sind genauso Thema wie die Mythenbildung rund um den Maler.

Zur Ausstellung „MAKING VAN GOGH“ bieten wir folgende Fortbildungen an:

TERMINE

Mittwoch, 23. Oktober
16.00–18.00 Uhr (Kita +  Grundschule)
16.30–18.30 Uhr (Sekundarstufe I + II)
Bereits ausgebucht

Freitag, 25. Oktober
16.30–18.30 Uhr (Kita +  Grundschule)
17.00–19.00 Uhr (Sekundarstufe I + II)
Bereits ausgebucht

Mittwoch, 30 Oktober
16.00–18.00 Uhr (Kita +  Grundschule
16.30–18.30 Uhr (Sekundarstufe I + II)
Bereits ausgebucht

Freitag, 1. November
16.30–18.30 Uhr (Kita +  Grundschule)
17.00–19.00 Uhr (Sekundarstufe I + II)
Bereits ausgebucht

Städel Onlinekurs für Schulunterricht

Das E-Learning-Angebot „Kunstgeschichte Online – der Städel Kurs zur Moderne“ kann ab sofort auch als DVD im Kunstunterricht für die Klassen 7 bis 13 an Allgemeinbildenden Schulen eingesetzt werden. Hierfür kooperiert das Städel Museum mit dem Medieninstitut der Länder FWU, das seit Jahrzehnten hochwertige Filme und Arbeitsmaterialien für den Schulunterricht produziert.

Auf Basis des umfassenden Onlinekurses wurden eine DVD und ein interaktives Onlinemedium für den Schulunterricht entwickelt. Schülerinnen und Schüler lernen hier die Grundlagen der Bildanalyse anhand von 40 Kunstwerken der Städelschen Sammlung kennen. Für den Einsatz an Schulen wurde das erste Modul des Städel Kurses an das schulische Curriculum angepasst.

Umfang: 5 Filme, 2 Menüs, 40 Bilder, 9 Arbeitsblätter PDF, 9 Arbeitsblätter Word, 40 Bilder, 1 Text, 5 Filmkommentare/Filmtexte, 1 Programmstruktur

Zum FWU-Angebot

Mehr zum Projekt

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
Schliessen

Wer ihn hat, hat mehr vom Städel

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden über unsere Ausstellungen und Veranstaltungen.

Jetzt abonnieren