Bildungswoche
Städel ohne Grenzen

Weitere Angebote entdecken:

CLOSE UP

Dieses Jahr kommt die Bildungswoche in die Schulen, Kindertagesstätten und Horte! Gemeinsam mit der Frankfurter Volksbank hat das Städel Museum 2020 eine etwas andere Bildungswoche entwickelt. Den ganzen Monat September haben die Einrichtungen die Möglichkeit altersgerechte, fächerübergreifende Arbeitssblätter herunterzuladen, die sich für die Einbindung im Unterricht, für das Homeschooling oder auch als Hausaufgabe eignen.

Nach Registrierung über das Anmeldeformular können die kostenfreien Arbeitsblätter heruntergeladen, kopiert oder versendet werden.

Arbeitsblätter zum Download

Arbeitsblätter zum Download

KITA

HAND IN HAND. AUF FREUNDE IST VERLASS

Freunde begleiten Kinder durch alle Lebenslagen. Verschiedene Arten der Freundschaft lassen sich in den Bildern des Städel Museums erleben.

ARBEITSBLATT

KINDERRECHTE

Die Frage nach den Kinderrechten und der Geschichte der Kindheit lässt sich anhand von Bildern aus dem Städel Museum nachvollziehen. Das Arbeitsblatt beleuchtet Kunstwerke aus verschiedensten Zeiten.

ARBEITSBLATT

ZU BESUCH AUF DEM MARKT

Märkte sind seit jeher Orte des Austauschs. Die große Vielfalt der angebotenen Dinge fasziniert. Auf Bildern des Städel Museums lässt sich der Marktplatz als Erlebnisraum entdecken.

ARBEITSBLATT

FARBENTANZ. GEMEINSAM IN BEWEGUNG

Die Kunstwerke dieses Arbeitsblattes regen zur Bewegung an. Im Workshop wird ein einfaches Farbenexperiment durchgeführt, bei dem faszinierende Farbverläufe entstehen.

ARBEITSBLATT

GRUNDSCHULE

LINIE FARBE FORMEN

Bilder aus dem Städel Museum bieten sich an, um sich mit der Sprache der Abstraktion vertraut zu machen. Ein neuartiger Blick auf die Welt!

ARBEITSBLATT

OHNE WORTE. BILDERGESCHICHTEN

Geschichten können auch ganz ohne Worte erzählt werden, das zeigen die Gemälde im Städel Museum. Ausgewählte Kunstwerke dienen als Anregung für eine eigene Bildergeschichte.

ARBEITSBLATT

SCHNEEGESTÖBER: DIE KLEINE EISZEIT

Heiße Sommer, milde Winter – vor 400 Jahren sah das in Europa ganz anders aus. Die Kleine Eiszeit hatte den Kontinent fest im Griff. Bilder aus dem Städel Museum veranschaulichen den Wandel des Klimas.

ARBEITSBLATT

ERLEBNIS NATUR

Die Vielfalt von Tieren und Pflanzen beeindruckt. Auch auf Werken des Städel Museums wird sie erlebbar. Selbst Fantasiewesen und ausgestorbene Arten lassen sich entdecken.

ARBEITSBLATT

SEKUNDARSTUFE 1

AUS DER GANZEN WELT: HANDELSWEGE

Gemälde von heute und von vor 400 Jahren zeigen, dass die weltweiten Handelswege sehr alt sind. Im anschließenden Workshop lässt sich erleben, wie weit die globale Vernetzung reicht.

ARBEITSBLATT

LEBEN UM ZU ARBEITEN? BERUFSBILDER

Was, wieviel und unter welchen Bedingungen man arbeitet, ist für das eigene Leben sehr wichtig. Auf Kunstwerken aus dem Städel Museum lassen sich Berufe der Vergangenheit beobachten. Im Workshop geht es anschließend um die eigene Zukunft.

ARBEITSBLATT

TÄUSCHEND ECHT: FOTOGRAFIE

Oft glauben wir leichtfertig, was fotografische Bilder uns zeigen. Sie gelten als dokumentarisch. Werke aus dem Städel Museum verdeutlichen, dass auch Fotografien flunkern können.

ARBEITSBLATT

BILDERWANDEL – KLIMAWANDEL

Dürresommer, sterbende Wälder und schmelzende Gletscher: Der menschengemachte Klimawandel wirkt sich auch auf Mitteleuropa aus. Werke des Städel Museums reflektieren die Klimaprobleme der Vergangenheit und Zukunft.

ARBEITSBLATT

SEKUNDARSTUFE 2

IM SPIEGEL: BILDER DES SELBST

Täglich sehen wir uns selbst in den Displays unserer Smartphones. Doch lange vor der Erfindung der digitalen Technologien gehörte der Blick in den Spiegel fest zum menschlichen Leben. Das zeigen auch Spiegel-Bilder aus dem Städel Museum.

ARBEITSBLATT

BILDER, MACHT UND POLITIK

Wir können es in den täglichen Medien beobachten: Politik, Macht und Bilder bedingen sich gegenseitig. Auch in ausgewählten Kunstwerken des Städel Museums lassen sich politische Repräsentation und Kritik erleben.

ARBEITSBLATT

GESCHLECHTER, KLISCHEES UND ROLLENBILDER

Geschlechterbilder werden tagtäglich produziert, reproduziert und hinterfragt. Anhand ausgewählter Werke aus unterschiedlichen Epochen lassen sich die Fragen um Geschlechter, Klischees und Rollenbilder diskutieren.

ARBEITSBLATT

LIEDER, DICHTUNG, BILDER: WIE DIE ROMANTIK DAS FANTASY-GENRE ERFAND

Bilder aus dem Städel Museum zeigen, woher die moderne Begeisterung für das Fantasy-Genre kommt. Junge Künstler der Romantik erfanden die Vorstellung des europäischen Mittelalters, die bis heute die Erzählungen der Fantasy prägen.

ARBEITSBLATT

Willkommensvideos

Willkommensvideos

Bildungswoche 2020 für Kitas & Grundschulen

Die Suche nach der versteckten Welt – Ein Abenteuer im Städel Museum

Bildungswoche 2020 für Sekundarstufe 1 & 2

Warum ein Museum mehr ist, als Bilder an der Wand

Über die Bildungswoche

Über die Bildungswoche

„Kunst verbindet. 700 Jahre Kulturgeschichte“

Wie Künstler vernetzt sind, wozu ihre Werke anregen können und welche Verbindungen Kunst schaffen kann, zeigen die vielfältigen Arbeitsblätter. Neben ansprechenden Kurztexten zu ausgewählten Werken regen themenspezifische Workshops die kreative Auseinandersetzung an. Die exklusiven Filme zur Bildungswoche geben Kindern und Jugendlichen Einblicke ins Städel Museum.

Der Museumsbesuch kommt nicht zu kurz: Die ersten angemeldeten Schulklassen, Kita- und Hortgruppen erhalten Familienfreikarten. Das begrenzte Kontingent wird von Städel Museum und Frankfurter Volksbank zur Verfügung gestellt.

Gefördert durch: Frankfurter Volksbank

Termin
1. bis 30. September 2020
Anmeldung
Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular
Kontakt
+49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de
Newsletter für Lehrer und Erzieher
Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf. Bitte nutzen Sie unser Online-Formular und erhalten Sie aktuelle Informationen zu unseren Angeboten für Lehrer und Erzieher per E-Mail.

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Bildungswoche – Städel ohne Grenzen

Vom 1. bis 30. September 2020

Dieses Jahr kommt die Bildungswoche zu den Kindern in die Schulen, Kindertagesstätten und Horte! Gemeinsam mit der Frankfurter Volksbank hat das Städel Museum 2020 eine etwas andere Bildungswoche entwickelt. Den ganzen Monat September haben die Einrichtungen die Möglichkeit altersgerechte, fächerübergreifende Aktionsblätter herunterzuladen, die sich für die Einbindung im Unterricht, für das Homeschooling oder auch als Hausaufgabe eignen. Die pädagogischen Materialien führen Kinder und Jugendliche an kunst- und kulturhistorische Inhalte heran, und ermöglichen so eine aktive Teilhabe an Wissensvermittlung auch außerhalb des Museums.
Gefördert durch: Frankfurter Volksbank

Termin: 1. bis 30. September 2020
Anmeldung: Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular

Alle Veranstaltungen

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.