Ferienkurse

Weitere Angebote entdecken:

Filme

Eislaufen oder Kunst? Schwimmbad oder Städel Museum? Mit unserem Ferienprogramm fällt die Wahl nicht schwer. In den Städel Ateliers werden Kinder selbst zu Leinwandhelden oder entdecken spannende künstlerische Techniken.

Anmeldung
Nutzen Sie das Anmeldeformular des jeweiligen Termins oder kontaktieren Sie uns: +49(0)69-605098-200 oder info@staedelmuseum.de
Treffpunkt
Metzler-Foyer

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Aufgeblasen oder hineingesogen? Dreidimensionale Effekte in 2D

Von 10-12 Jahren, Di–Fr, 10.30–13.30 Uhr

In der Ausstellung „Victor Vasarely. Im Labyrinth der Moderne“

Vasarelys Gemälde geben Rätsel auf: Mal wölbt sich eine Kugel aus einem Gemälde heraus und mal scheint es, als würde man in einen endlos langen Tunnel hinein gesogen. Der Künstler arbeitet mit unterschiedlichen optischen Effekten, die verwirren und in die Irre führen. Im Ferienkurs werden die Kinder selbst zu Forschern und kommen Vasarelys künstlerischen Strategien auf die Spur. In einem Skizzenbuch halten sie ihre Beobachtungen fest. Sie sind Ausgangspunkt für eigene künstlerische Experimente, die in den Städel Ateliers durchgeführt werden: Es entstehen geometrisch konzipierte Zeichnungen, bei denen die Formen und Flächen scheinbar in Bewegung geraten, Collagen aus farbigen Papieren, die den Sinnen einen Streich spielen und großflächige Gemälde, die aus der Fläche herauszutreten scheinen.

Kosten: 40 Euro (Eintritt, Führung, Material)
Anmeldung erforderlich

Alle Veranstaltungen

Weitere Angebote

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.