Ferienkurse

Weitere Angebote entdecken:

Filme

Eislaufen oder Kunst? Schwimmbad oder Städel Museum? Mit unserem Ferienprogramm fällt die Wahl nicht schwer. In den Städel Ateliers werden Kinder selbst zu Leinwandhelden oder entdecken spannende künstlerische Techniken.

Anmeldung
Nutzen Sie das Anmeldeformular des jeweiligen Termins oder kontaktieren Sie uns: +49(0)69-605098-200 oder info@staedelmuseum.de
Treffpunkt
Metzler-Foyer

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Auf die Plätze fertig los! Sport im Bild

Von 6-9 Jahren, Mi–Fr, 10.30–13.30 Uhr

Unter anderem in der Ausstellung „Lotte Laserstein. Von Angesicht zu Angesicht“

Was haben Tennis, Fußball und Tanz gemeinsam? Alle Sportarten sind in den Werken des Städel Museums zu sehen! In der Zeit, in der die Malerin Lotte Laserstein lebte, herrschte eine große Sportbegeisterung – daher malt sie auch eine Tennisspielerin im Sportdress. Ein anderes Gemälde zeigt einen Motorradfahrer in seiner Werkstatt, der sich vielleicht gerade auf sein nächstes Wettrennen vorbereitet. Während Lotte Laserstein die Sportler nicht in Bewegung zeigt, finden sich in der Sammlung Werke, die Tänzer, Fußballspieler und Schlittschuhläufer in Aktion darstellen. In den Städel Ateliers wird das Thema Sport künstlerisch bearbeitet. Mit Hilfe von kreativen Zeichentechniken üben die Teilnehmer Bewegung im Bild festzuhalten. Sie untersuchen gemeinsam, wie die Silhouette eines Körperumrisses in Ruhe und in Bewegung aussieht. Dazu malen und zeichnen sie im großen Format auf Packpapier. Mit Farbe und Pinsel wird die liebste Sportart in einem Bild festgehalten.

Kosten: 30 Euro (Eintritt, Führung, Material)
Anmeldung erforderlich

Alle Veranstaltungen

Weitere Angebote

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.