Wandelkonzert
mit dem hr-
Sinfonieorchester

Weitere Angebote entdecken:

Workshops für Firmen

Rendezvous der Künste! Das hr-Sinfonieorchester zu Gast im Städel Museum: Beim Wandelkonzert werden Musik und bildende Kunst auf anregende Weise neu erlebbar.

Die Musikerinnen und Musiker des hr-Sinfonieorchesters verbinden Kammermusiken verschiedener Stile, Besetzungen und Epochen auf einzigartige Weise mit der Städel Sammlung. Schönheit, Eleganz und Ästhetik treffen auf Variationskunst, Virtuosität und Expression. Ausgangs- und Bezugspunkte bilden dabei erneut ausgewählte Werke aus der Städel Sammlung: von Cranach über Poussin, Feuerbach bis Liebermann, Richter und Kiefer. Das Publikum ist eingeladen, zwischen den Epochen und musikalischen Sphären zu wandeln, innezuhalten, zu betrachten und zu lauschen.

Die Sammlung des Städel Museums bietet einen nahezu lückenlosen Überblick über 700 Jahre europäische Kunstgeschichte – vom frühen 14. Jahrhundert über die Renaissance, den Barock und die Klassische Moderne bis in die unmittelbare Gegenwart.

Eine Veranstaltung des Städel Museums in Kooperation mit hr-Sinfonieorchester.

Gefördert durch: Sparda-Bank Hessen eG

Termin
Samstag, 10. November 2018, Beginn ab 20.00 Uhr (Einlass 19.15 Uhr)
Tickets
Limitierter Vorverkauf: 25 Euro, erhältlich in unserem Online-Shop
Abendkasse: 28 Euro

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Wandelkonzert

mit dem hr-Sinfonieorchester

Tickets erhältlich in unserem Online-Shop.

Alle Veranstaltungen

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
Schliessen

Wer ihn hat, hat mehr vom Städel

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden über unsere Ausstellungen und Veranstaltungen.

Jetzt abonnieren