Standpunkte
zur Kunst

Weitere Angebote entdecken:

Studiensaal der Graphischen Sammlung

Interessante Redner, aktuelle Forschungsergebnisse, spannende Diskussionen: Unsere Vortragsreihe vertieft Themen der Ausstellungen und der Sammlung des Städel Museums.

Anmeldung
+49(0)69-605098-200 oder info@staedelmuseum.de
Kosten
Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
Ort
Metzler-Saal

Nächster Termin dieser Veranstaltung

Exhibiting Titian (Vortrag in engl. Sprache)

Mit Prof. Peter Humfrey

Wie stellte man Tizian und seine Zeitgenossen damals aus und wie ist es heute? Prof. Peter Humfrey, Professor für Kunstgeschichte an der renommierten University of St Andrews in Schottland und einer der besten Kenner der venezianischen Renaissance, hat die Tizian-Ausstellungen der letzten Jahrzehnte eingehend verfolgt und war auch selbst an mehreren Projekten beteiligt. In diesem Vortrag berichtet er anschaulich über seine Erfahrungen.

Anmeldung erforderlich

Alle Veranstaltungen

Passavant-Kolloquium

Do-Fr, 31.1.–1.2.2019

Das Frankfurter Kolloquium zum Thema „Impressionistische Skulptur: Flüchtigkeit in Wachs und Bronze“ widmet sich anhand ausgewählter Fallbeispiele der Kernfrage, was es bedeutet, die Charakteristika der impressionistischen Malerei und Grafik wie Licht, Farbe, Stimmung oder Bewegung in Materialien wie Stein, Bronze, Wachs oder Gips zu übersetzen.

Der Abendvortrag von Prof. Dr. Bernhard Maaz ist Teil des Kolloquiums, kann aber auch unabhängig von diesem besucht werden. Dazu melden Sie sich bitte zu dem Standpunkte zur Kunst–Vortrag an.

Das gesamte Programm des Passavant-Kolloquiums sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

MEHR ERFAHREN

Weitere Angebote

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.